SILBERBÜX – SPURE IM SINN

Silberbüx ist wieder da! Nach zweijähriger Pause springt die bekannteste Geheimbande der Schweiz aus ihrem Versteck und erobert von Neuem Stuben, Schulzimmer und Konzertsäle.
Diesmal erzählen die vier Freunde wie alles begann: damals, als Maurice das Geheimversteck entdeckte und Benno die Detektivbande erfand. Damals, als Brigitt am Quartierfest auftreten wollte und Steffi der Bande den ersten Fall bescherte.

Mit Silberbüx trifft das Publikum auf eine spannende Welt voller Musik und Spuren, die auf unheimliche Geheimnisse und ungelöste Fälle hinweisen. Zusammen lösen die vier Freunde die Rätsel und wachsen dabei zum unschlagbaren Quartett Silberbüx zusammen.

SPURE IM SINN ist ein Detektivkonzert für alle Spürnasen mit heissen Ohren. Ein Hoch auf die Freundschaft und das grosse Glück, miteinander Musik zu machen.

Silberbüx sind die vier MusikerInnen und Theaterschaffenden Brigitt Zuberbühler, Stefanie Hess, Benno Muheim und Maurice Berthele. Sie haben gemeinsam an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) studiert und sind im Anschluss daran ihren eigenen Kindheitsträumen nachgestiegen. Seit mehr als 10 Jahren spielen sie mit ihren Liedern auf und entwickeln Musiktheater-Projekte für Konzertsäle. Ihre vier Studioproduktionen GHEIM ISCH GHEIM, UF EM SPRUNG, UF RÄUBERJAGD und KNALL UF FALL gewannen allesamt  „S Goldig Chrönli“ für die beste Schweizer Kinderliederproduktion und wurden als interaktive Konzerte weit über 600 Mal aufgeführt.